Muffin Rezept

Das Backbuch im Internet

Amerikanische Muffins gehen im Ofen auf

Die Geschichte der Muffins

Kaum jemand weiß, dass es neben den nordamerikanischen Muffins, die wir kennen, auch englische Muffins gibt, die äußerlich jedoch eher an flache Brötchen erinnern. Vermutlich stammen die amerikanischen Muffins von den englischen ab, haben sich aber durch die Zugabe von modernen Backtriebmitteln zu ihrer heutigen Form entwickelt. Abgesehen von der Form unterscheiden sich englische und amerikanische Muffins auch in ihrem Teig. Während die Englischen Muffins aus Hefeteig hergestellt werden, wird bei amerikanischen Muffins auf Backpulver und Natron gesetzt, um den Teig aufgehen zu lassen.

Amerikanische Muffins gehen im Ofen auf

Heute kennen wir vor allem die amerikanische Form der Muffins – © Muffin-Rezept.org