Buttermilchkuchen mit Walnussdecke


Zutaten

Für den Teig:
510 g Mehl
300 g Zucker
1 1/2 Pck.Backpulver
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
390 ml Buttermilch


Für den Belag:

240 g Walnüsse
210 g Zucker
350 ml Sahne

 

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober– und Unterhitze). Zucker, Mehl, Backpulver, Ei, Salz und Buttermilch gut verrühren, auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Die Walnusskerne zerhacken, mit dem Zucker mischen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen dann 30 – 35 min goldgelb backen.
Die Sahne vorsichtig und gleichmäßig darauf verteilen und weitere 5 – 10 min backen. Die Sahne muss eingezogen und die Walnüsse braun sein.